Link: Petition zum Erhalt des Eishockeysports in der Stadt Essen

Freunde, ausnahmsweise gibt es mal ein eher ernsteres Thema bei dem ich meine Unterstützung gerne zum Ausdruck bringe und hoffe, dass auch meine Unterstützer und Freunde Ihren Teil beitragen können. https://www.openpetition.de/petition/online/petition-zum-erhalt-des-eishockeysports-in-der-stadt-essen Schaut Euch den Link an, lest Euch den Text durch und “unterschreibt” die Petition für den Fortbestand des Eishockeysports in Essen. Danke!

hemmypowersLink: Petition zum Erhalt des Eishockeysports in der Stadt Essen

Moskitos verstärken die Defensive

Moskitos verstärken die Defensive

ESC Moskitos Essen e.V. Donnerstag, 08. Januar 2015 Marc Hemmerich (geboren 28.05.1984 in Mannheim) verstärkt ab sofort die Defensive der Moskitos Essen. In der aktuellen Saison stand er bis vor kurzem noch bei den Nordhorner Ritter Marc Hemmerich – Bildquelle: GEC Nordhorn Ritterauf dem Eis und läuft ab dem kommenden Wochenende am Westbahnhof auf. Er wird die Nummer 46 tragen. Zu seinen Stationen gehörten bisher zum Beispiel Dortmund, die Kassel Huskies und die Ritter Nordhorn. „Wir brauchen noch Verstärkung in der Verteidigung. Durch den Weggang von Jannik Moser und Levin Markus war dieser Bereich unterbesetzt. Nun ist auch noch Florian Spelleken verletzt, da kommt die Verpflichtung von Marc Hemmerich zur richtigen Zeit. Ich kenne ihn aus meiner Zeit in Dortmund. Er ist ein offensiv starker Verteidiger und wird uns beim Powerplay sicher helfen können. Unsere eigene Verteidigung ist stark und ich hoffe, er hat auch defensiv die gleiche Qualität. Dann wird er uns perfekt unterstützen können“

hemmypowersMoskitos verstärken die Defensive

Trikotversteigerung

Zur Trikotversteigerung auf der offiziellen Seite der GEC Ritter Unter dem Link findet Ihr zur Weihnachtstrikotversteigerung der GEC Ritter und könnt unter anderem auch auf mein Trikot bieten.Diese Trikots wurden exklusiv für die Feiertage entworfen und von der Mannschaft selbst organisiert – der Erlös der Versteigerung kommt direkt der Mannschaft zugute. Ich freue mich auf Eure Gebote. Frohe Weihnachten, Euer Hemmer

hemmypowersTrikotversteigerung

1. Grafschafter „Teddy Toss“ beim Weihnachtsspiel

NI8A_G9Vbwb3d7ev2rQwChbHw2VbGU7EpR_akFa-cLs

Versteigerung der Weihnachtstrikots im Anschluss Nordhorn. Am zweiten Weihnachtstag ist nicht nur ein Feiertag, es ist auch Gameday: Zu Gast beim Grafschafter Eishockey Club sind dann die Hannover Indians. Nach der hoffentlich besinnlichen Weihnachtszeit freuen sich die Ritter auf ein attraktives Spiel gegen den momentanen Tabellenersten. Beim GEC fiebert man dem Weihnachtsspiel gegen die Hannoveraner schon seit Wochen entgegen. Bei der Begegnung im letzten Jahr reisten die Nordhorner mit einer Rumpftruppe von lediglich elf Spielern an und trotzten den Indianern noch fast einen Sieg ab. Unterstützt wurden sie dabei von einer großen Zahl Nordhorner Fans. Für das Weihnachtsspiel haben sich aus Hannover bereits zwei Fanbusse angemeldet, dazu kommen sicherlich noch einige Gäste per PKW. Die Indianer sollen natürlich ordentlich begrüßt und empfangen werden: Ab 17 Uhr gibt es an der Halle einen Bratwurst- und Bierstand von „Fleischwaren Huesmann“, so dass vor der Partie noch einmal kräftig Energie getankt werden kann. Das Spiel selbst beginnt um 18:30 Uhr. Dazu gibt es … Read More

hemmypowers1. Grafschafter „Teddy Toss“ beim Weihnachtsspiel

Danke für 1.000 Fans

Marc Hemmerich sagt danke

Das ging schnell! Vielen Dank für mehr als 1.000 Fans auf meiner Facebook Seite! Unglaublich!! Ich kann es gar nicht oft genug betonen! Ihr Fans seid es, die den Sport den wir alle so lieben einfach noch mal besser machen. Was kann es schöneres geben, als vor so einer geilen Kulisse zu spielen. Letztes Jahr in Kassel mit seinen unglaublichen Fans, dieses Jahr die Ritterburg und auch all die anderen Stadien in denen ich schon das Vergnügen hatte auflaufen zu dürfen!! Einfach Danke an alle großartigen Fans da draußen. Von den ganz kleinen bis zu denen die schon länger ins Stadion zu ihrem Verein gehen als ich alt bin. Danke!!! Euer Hemmer! Die Gewinner des Schals und der Freikarten könnt ihr auf meiner Facebook Seite in diesem Beitrag und den dazugehörigen Kommentaren nachlesen!

hemmypowersDanke für 1.000 Fans

1.000 Facebook Likes

FullSizeRender

Liebe Fans, da meine Facebook Fanpage bald die 1.000 Fan-Marke durchbrechen wird, habe ich mir etwas Besonderes für Euch einfallen lassen. Ich verlose einen von mir signierten GEC Ritter Fanschal unter allen die meine Seite liken. Sobald die 1.000 Fans erreicht sind, werde ich den Gewinner nach dem Zufallsprinzip aussuchen, persönlich benachrichtigen und auf Facebook bekannt geben. Also, alle auf die Seite gehen, liken und vielleicht seid Ihr schon bald neuer Besitzer des signierten Ritterschals! Beste Grüße, Euer Hemmer

hemmypowers1.000 Facebook Likes

Grafschafter Nachrichten Online: Erst beim Meister, dann zuhause gegen „Krokodile“

Erst beim Meister, dann zuhause gegen „Krokodile“ Grafschafter Nachrichten Online Der Nordhorner Eishockey-Oberligist muss auf drei Spieler verzichten. Marc Hemmerich, der bereits vor knapp zwei Wochen gegen den HSV mit einem Bänderriss aufgelaufen ist, ist erneut dabei. ml Nordhorn. Der Grafschafter EC ist nach dem spielfreien Wochenende wieder in der Eishockey-Oberliga gefordert: Am heutigen Freitag (19.30 Uhr) treten die „Ritter“ beim amtierenden Meister Hannover „Scorpions“ an, am Sonntag (18.30 Uhr) folgt dann in eigener Halle das Kräftemessen mit den Hamburg „Crocodiles“. „Man kennt sich“, sagt „Ritter“-Coach Ralph Stenger mit Blick auf das Gastspiel der Hamburger am Sonntag mit gleich einer ganzen Reihe ehemaliger GEC-Spieler. Die 2:5-Niederlage der Nordhorner gegen den HSV nach zuvor zwei Siegen war ein kleiner Stimmungsdämpfer – mehr aber auch nicht. Für die „Ritter“, die mit sechs Niederlagen in die Saison gestartet waren, geht es darum, sich dauerhaft zu stabilisieren. „Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon“, sagt Stenger mit Blick darauf, dass sein Team in der … Read More

hemmypowersGrafschafter Nachrichten Online: Erst beim Meister, dann zuhause gegen „Krokodile“

Grafschafter Nachrichten Online: 2:1 – „Ritter“ setzen Duftmarke

Nordhorner Eishockey-Oberligist besiegt Heerenveen „Flyers“ Grafschafter Nachrichten Online Eine starke Leistung zeigte GEC-Keeper Tim Stenger im Test gegen die Heerenveen „Flyers“. Foto: Iris Kersten Von Martin Lüken Christian Synowiec und Marc Hemmerich schossen die Grafschafter mit ihren Treffern zum 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)-Erfolg gegen den niederländischen Erstligisten. GEC-Coach Ralph Stenger attestierte seiner Mannschaft eine gute Leistung. Nordhorn. Die Nordhorner „Ritter“ haben das Testspiel im Rahmen ihrer Saisoneröffnung gegen den niederländischen Eishockey-Erstligisten Heerenveen „Flyers“ am Sonntagabend mit 2:1 (0:0, 1:1, 1:0) gewonnen und dabei mit einer guten Leistung bereits eine erste Duftmarke gesetzt. Der Grafschafter Oberligist hielt gegen einen starken Gegner mit hohem Aufwand dagegen. „Die harte Sommerarbeit zahlt sich aus“, sagte GEC-Trainer Ralph Stenger im Hinblick darauf, welches Tempo seine Mannschaft bereits gehen konnte. In einem rasanten ersten Drittel mit nur ganz wenigen Unterbrechungen neutralisierten sich die beiden Teams weitgehend, den Rest erledigten die Männer zwischen den Pfosten: Sowohl „Ritter“-Keeper Tim Stenger als auch der niederländische Nationaltorwart Martijn Oosterwijk ließen … Read More

hemmypowersGrafschafter Nachrichten Online: 2:1 – „Ritter“ setzen Duftmarke

Grafschafter Nachrichten Online: GEC besiegt Hammer „Eisbären“

4:2-Erfolg durch Tore von Vanek (2), Schophuis und Kracht Grafschafter Nachrichten Online Zuversichtlich nach vorn schauen können Marc Hemmerich und die „Ritter“ nach dem erfolgreichen Test in Hamm. Foto: Karsten Rump gn Hamm. Die Nordhorner „Ritter“ haben im zweiten Testspiel der Vorbereitung auf die neue Eishockey-Saison beim West-Oberligisten Hammer „Eisbären“ Freitagabend einen 4:2 (0:0, 1:1, 3:1)-Sieg eingefahren. Die Gastgeber hatten im torlosen ersten Drittel Vorteile, danach allerdings übernahm das Team um GEC-Zugang Marc Hemmerich das Kommando. Sascha Schophuis erzielte für die „Ritter“ die 1:0-Führung (29.), die die Hammer „Eisbären“ zehn Minuten später wieder ausglichen – nach 40 Minuten stand es 1:1. Im letzten Abschnitt schossen die Zugänge Milan Vanek (44./48.) und Pierre Kracht (52.) die Nordhorner mit 4:1 in Front. Den Gastgebern gelang kurz vor dem Ende mit dem Treffer zum 2:4 (58.) noch etwas Ergebniskosmetik. „Das Spiel war in Ordnung. Es gab aber auf beiden Seiten noch Abstimmungsschwierigkeiten“, berichtete der GEC-Vorsitzende Martin Tolhuysen. Bereits am Sonntag geht es für … Read More

hemmypowersGrafschafter Nachrichten Online: GEC besiegt Hammer „Eisbären“

Aus der Presse: GEC schließt die Personalplanungen ab

Hemmerich und Kracht komplettieren Kader der Nordhorner „Ritter“ Grafschafter Nachrichten Online Von Martin Lüken Der GEC hat zahlenmäßig aufgestockt und scheint darüber hinaus eine gute Mischung aus jungen Talenten und erfahrenen Spielern an Bord zu haben. Trainer Stenger warnt aber vor überzogenen Erwartungen. Nordhorn. Der Grafschafter Eishockey-Oberligist GEC Nordhorn hat seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Am Dienstag vermeldete der Verein die Verpflichtungen von Marc Hemmerich und Pierre Kracht, die beide bereits als Testspieler im Einsatz waren (die GN berichteten). GEC-Coach Ralph Stenger verfügt damit über einen Kader mit 28 Spielern. Mit dem 30-jährigen Verteidiger Hemmerich und dem 28-jährigen Stürmer Kracht heuern zwei Wunschspieler des Trainers bei den „Rittern“ an. „Wir haben alles versucht, sie zu bekommen“, sagt Stenger, dessen gute Beziehung zu Hemmerich ein wesentlicher Grund dafür war, dass der torgefährliche Verteidiger bei den Nordhornern anheuert. Für beide Akteure schnüren die GEC-Verantwortlichen ein Paket aus Beruf und Eishockey – das heißt: Kracht und Hemmerich werden neben dem Sport … Read More

hemmypowersAus der Presse: GEC schließt die Personalplanungen ab